Startseite Registrieren Login Kontakt Impressum
Kurzgeschichten Stories
Schreib, wie Du willst!
Facebook

Kurzgeschichten promoten

Du veröffentlichst eine Kurzgeschichte und niemanden interessiert es? Du kannst einiges dafür tun, dass Deine Kurzgeschichte etwas Aufmerksamkeit bekommt:

  1. Erzähle Deinen Freunden von Deiner neuen Kurzgeschichte! Gib den Link weiter per Email und Messager und lade Freunde ein, bei Kurzgeschichten-Stories mitzumachen und Deine Geschichte zu kommentieren oder mit "gern gelesen" zu markieren.
  2. Du nutzt soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook? Vergiss nicht, Deine Geschichte auch in Deiner Chronik zu teilen. Nutze auch die Facebook-Seite von Kurzgeschichten-Stories.
  3. Du betreibst eine eigene Homepage oder ein Blog? Verlinke Deine Kurzgeschichte. Jeder Link ist eine Einladung, Deine Geschichte zu lesen. Außerdem bekommt Deine Geschichte mit jedem Link bessere Chancen, in den Suchmaschinen gefunden zu werden. Frage auch Deine Freunde, einen Link auf Deine Geschichte zu setzen.
  4. Schau auch bei den Geschichten der anderen Autoren rein. Jeder Kurzgeschichtenautor freut sich darüber, wenn seine Kurzgeschichten gelesen, kommentiert oder gelinkt werden. Klicke auf "gern gelesen", wenn Dir eine Geschichte gefällt. Wenn Du Dich mit den Geschichten der anderen Autoren befasst, dann fällt es auch anderen leichter, bei Deinen Kurzgeschichten vorbei zu schauen. Auf diese Weise kann ein Kurzgeschichten-Portal zur Community werden.
  5. Längere Texte haben es online schwer. Gib Deinem Leser die Chance, Deine Geschichte auch in gedruckter Form zu lesen. Kurzgeschichten-Stories bietet Dir die Möglichkeit eine druckbare Version Deiner Geschichte im .pdf Format zu speichern.
  6. Wie wäre es mit einer Hörbuch-Version Deiner Geschichte? Ein eigener Youtube-Kanal ist schnell eingerichtet. Wenn Du ein guter Vorleser bist, dann solltest Du auf diese Möglichkeit nicht verzichten. Setze in der Beschreibung zum Videoclip einen Link zur Textversion Deiner Geschichte, damit Deine Zuhörer Deine Kurzgeschichte auch hier kommentieren und liken können.

Je mehr Du Deine Kurzgeschichte verlinkst, teilst oder Deinen Freunden davon erzählst, desto bekannter kann sie werden. Und mit ihr auch dieses Portal. Das bringt Leben auf die Website und das kommt am Ende allen veröffentlichten Geschichten zugute.