Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
2xhab ich gern gelesen
geschrieben von Annika Samira.
Veröffentlicht: 18.07.2021. Rubrik: Unsortiert


Der Aushang

"Was ist denn hier los?" vor dem schwarzen Brett des Hochhauses drängten sich mindestens 1 Dutzend Bewohner.
"Ich hab gehört, der Hausmeister hat etwas veröffentlicht, aber ich komme nicht nah genug ran." "Jemand hat es schon in den sozialen Medien geteilt", informierte sie eine gelangweilte Frau mit einer sehr schmalen Nase, als sie sich von dem Menschenhaufen abwandte.

"Hast du einen Insta-Account? Lass mal sehen?" die 2 hinteren Reihen Gaben das Hälse recken auf, kramten ihre Handys aus der Tasche und senkten die Köpfe.

"Hier spricht Ihr Facility Manager" , Las ein Mann laut vor. "Jeder, der einen Kaugummi woanders als in der Innenseite eines Müll Sacks oder seiner Gedärme entsorgt, hat eine Frist von 2h, ihn Art-gerecht zu entsorgen oder mir einen Kinogutschein in Sitzreihe 7-12 in der Mitte zu besorgen und in meinen Briefkasten zu legen ."
"Jeder, der in Zukunft bei schlechtem Wetter das Gebäude betritt, ohne die Schuhe fachmännisch abzustreifen, findet einen Wischmob in der Besenkammer neben dem Feuerlöscher..."

"Herr Klaus", unterdessen hatte der Chef vom Hausmeister die Nachricht durch die sozialen Medien ebenfalls gesehen. "wozu habe ich Sie wohl eingestellt?" Herr Klaus nahm sein Namensschild ab und schaute es bedächtig an, dann drehte er es seinem Chef zu "Ich erhielt diese Woche eine neue Berufsbezeichnung, die besagt, ich bin jetzt der Facility MANAGER des Gebäudes", betonte er.
"Also manage ich. Jeder sollte lernen, verantwortlicher mit seiner Umwelt und seinem Müll umzugehen, vor allem in Zeiten der Klimakrise, finden Sie nicht? "

2xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Nur ein Gedicht
Am Kreuzesstamm / Wo ich die Liebe immer seh'
Zu mir selbst
Rotzbengel vs. Helfersyndrom
Werbeslogan