Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von Alex268sunn.
Veröffentlicht: 17.06.2020. Rubrik: Unsortiert


Die Fragen von Morgen

Japan war in seiner Entwicklung ein Schritt voraus als Europa und die Bevölkerung hat vieles schon erlebt, was wir erst erleben werden. Eine geplatzte Wirtschaft, Rezession, Niedrigzinsen, und Umweltkatastrophen schauen unsere Zukunft voraus. Mit diesen Problemen werden wir auch konfrontiert werden.
Die Japaner haben schwere Prüfungen der Geschichte gemeistert. Die Einflüsse seiner Vorbilder integriert und eine in der Welt einmalige Form der Modernität hervorgebracht. Doch immer mehr Bewohner stellen die bedingungslose Wachstumsgläubigkeit in Frage. Das Land sieht sich mit den Problemen einer alternden Bevölkerung, Extremwetterereignisse, steigender Meeresspiegel und der Rezession konfrontiert. Es geht um Werte, die ein Jahrhundert während der kollektiven Anstrengung vernachlässigt worden sind, rücken wieder näher in den Mittelpunkt. Umwelt, Lebensqualität, individuelle Verwirklichung, Harmonie. Welche Antworten die Japaner finden, wird auch in anderen Ländern mit Interesse beobachtet. Denn wie schon oft in den letzten Jahrzehnten hat in vielerlei Hinsicht die Zukunft in Japan begonnen. Es geht um unsere Entscheidung, ob wir den Weg zu einem autoritären egozentrischen Überwachungsstaates gehen werden, wie China uns hinführen möchte, oder den Weg eines goldenen Zeitalters, wohin Japan einen Weg finden möchte, falls das die Antwort nach der Frage sei.

1xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Problem mit unserer Ernährung
Wieso warum?
Physiologie, kaum ausserhalb des Studiums bekannt
Menschheit Gespalten dies versteckt
Informationszeitalter und Corona machen uns asozial