Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von drawinglikechris.
Veröffentlicht: 01.02.2020. Rubrik: Fantastisches


Kurzgeschichte RE:verse Textauschnitt

Ich hob die Waffe wieder auf und steckte sie zurück in den Halfter an meinem Gürtel.
Dann lief ich auf das brennende Auto zu und ignorierte den am Boden liegenden Anführer der Truppe. Vor einem ausgebrannten Auto stehend schaute ich in dessen Kofferraum: Das klaffende Loch gab den Blick auf einen noch fast unversehrten Koffer frei, welcher nur ein paar Kratzer hatte und ein wenig angekokelt war. Ich griff nach ihm. „Den nehmen wir mit, sagte ich“. Ein Passant schaute mich, zusammengekauert auf dem Boden liegend, voller Angst an. Ich lief an ihm vorbei, schnappte die Beretta, die ich liegen gelassen hatte, zog das Messer aus der Leiche heraus und streifte es an der Mauer ab, aber es war noch immer blutverschmiert.
Sayori stand mit einem ausdruckslosen Gesicht hinter mir. „Es wird Zeit, dass du auch das Kämpfen lernst“, sagte ich. Mit diesem Satz trat ich die Scheibe eines Autos ein, welches zwischen den brennenden Wracks stand. Seltsamerweise hatte es nur eine Delle in der Tür und ein Einschussloch in der Windschutzscheibe. „Sieht doch super aus“. Ich musste die Tür nicht einmal knacken, sie öffnete sich wie von alleine, da das Schloss durch die Delle aufgebrochen worden war.
„Einsteigen bitte. Dass ist ja fast wie in Vegas, das Auto ist noch in Top Qualität,“ sagte ich.
Sayori stieg ein, ohne ein Wort zu sagen.

1xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten:

1516
Humor für Fortgeschrittene
DAS MÄRCHEN VOM NEIN