Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben von Wortklauber.
Veröffentlicht: 09.02.2020. Rubrik: Lyrisches


Der Fall des Politikers

Ein Nationalrat tritt voll Stolz,
ans Podium, welches aus Holz.
Prüft räuspernd erst im Lichterglanz,
der Stimmesbänder Resonanz;
Eh er mit tiefem Bariton,
zum Schwingen bringt das Mikrophon.

Dass seiner Worte Stimmgewalt,
noch länger in den Köpfen schallt,
beginnt er seine Wörterwuchteln,
Mit Arm und Bein hinauszufuchteln.
Und auch sein Haupt als Requisite,
fliegt hin und her in diesem Rite.

Im Podium da sitzt ein Kätzchen,
in einem dunklen, stillen Plätzchen.
Es hat versäumt sich fortzumachen,
und kann nun gar nicht drüber lachen.
Denn drohend schwankt des Redners Bein,
vor seinem Kopfe, aus und ein.

Es war nur eine Frag der Zeit,
bis das schwingend Bein soweit
direkt nun auf das Kätzchen schlägt,
was dieses nimmermehr erträgt.
Mit einem Satz springt es vom Boden,
dem Redekünstler an die Hoden.

Krallt sich dort fest, was nicht ganz schicklich,
der Redeschwall stirbt augenblicklich.
An seiner Stelle kommt ein Ächzen,
und Hände, die nach Rettung lechzen.
Sie fuchteln hektisch unter Klage,
was weit verschlechtert noch die Lage.

Des Staatsmanns Halt beginnt zu wanken,
so greift er nach des Podiums Planken.
Doch dieses war nicht angeschlagen,
um dieserart Gewicht zu tragen.
Beginnt zu neigen sich fatale,
zu einem jämmerlich Finale.

Es bricht die Stimme und das Holz,
sowie des Nationalrats Stolz.
Anstatt zu ernten viel Applaus,
geht er gesenkten Haupt´s nach Haus.
Und die Moral von dieser G´schicht,
vergiss die kleinen Tiere nicht.

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von RudiRatlos am 14.02.2020:
und da definiert 'wikipedia' den Begriff Moral als zwischenmenschliches Verhalten ... aber do schert sich eh kei Katzn drum!

Weitere Kurzgeschichten:

Im Job und im Krieg ist alles erlaubt
Wenn man Nachts nicht schlafen kann
Englische Phonetik