Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
2xhab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von poeta mutus.
Veröffentlicht: 12.05.2020. Rubrik: Persönliches


Zweifel

Wieder kriechen Zweifel in mir hoch wie ein unaufhörliches, unangenehmes, nagendes Kribbeln.
Wie sehr darf Ich eigentlich Ich sein?
Ist das alles hier denn ganz umsonst?
Ich bin ja der gedanklich ausbricht,
Doch erklären kann ich’s auch nicht.
Das ist schlecht, das ist richtig,
Das ist wichtig, das ist recht.
Die Doppelmoral kotzt mich an, wenn man immer alles besser weiß und kann, überall die Finger im Spiel, viel zu viel ausgesproch‘ne Meinung, aus deinem Mund. Lass es sein, es gibt nen Grund für gesunde und gerechtfertigte Toleranz.
Sonst geht der and’re auf Distanz.
Und verschweigt, verleugnet, verheimlicht.
Emotionen, innerlich kochend, unausgesprochen, soll’n nicht sein nicht.
Doch das wird dann halt normal, weil er statt immer weiter zu missionieren resigniert aufgegeben hat, denn das würde zu nichts führen, vielleicht, vielleicht ist es besser einfach nicht zu kommentieren.

Doch manchmal, da denkt er wehmütig über sein Doppelleben nach und schreibt es hier - auf leises Papier.

2xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von ehemaliges Mitglied am 23.05.2020:

Nize.

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Eine alltägliche Bahnfahrt