Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von RudiRatlos.
Veröffentlicht: 24.05.2020. Rubrik: Unsortiert


Mitleid ist keine Hilfe

Wenn Kinder klammern, ist dies normal: mit werdendem Alter und richtiger Erziehung befreien sie sich ... gehen ihren Weg.

Für Behinderte gilt: Sie klammern für immer. Dürfen!

Bei Kranken bin ich zwiespältig. Je nach Laster haben sie ihr Leid womöglich selbst zu verantworten und jammern dann. Aber wie gesagt: nicht alle.

wenn gesunde, erwachsene Menschen anfangen, zu klammern und mir dabei Lebensenergie aussaugen,

dann lass ich sie fallen ...

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von die Juditha am 24.05.2020:
konfliktreiches und gesellschaftskritisches Thema...gut.. und jetzt noch aus dieser Ansicht noch eine Geschichte oder einen Essay geschrieben....




geschrieben von RudiRatlos am 24.05.2020:
da man in der Methotik einer Essay große schreiberische Freiheit geniest, wär' mein Geschreibsel schon als solches zu werten. Aber besser noch würde ich es als Aphorismus bzw. Aperçu bezeichnen, da es lediglich einen kurz gefassten Gedanken umschreibt. Danke für die positive Kritik.

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

die SonnenscheinTulpe
Wüstes Erlebnis ...
SprachTölpel in der Metzlerei
Späße, die nicht jeder versteht - oder: wie man sich keine Freunde macht
Corona, komm zu mir ..!