Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
4xhab ich gern gelesen
geschrieben 2021 von Weißehex.
Veröffentlicht: 22.05.2021. Rubrik: Lyrisches


Eine Möwe auf Urlaub

Einer Möwe (wohnhaft im Norden zur See) -
tat mal dieses, mal jenes weh -
riet der Arzt bei der Visitation
aus Gründen der Rehabilitation,
doch einfach kuren zu gehen:
Am Rhein sei es unendlich schön.
Die Möwe war gar nicht abgeneigt,.
besah aber kritisch ihr Federkleid:
Könnten Enten und Tauben sie so akzeptieren?
Als Möwe am Rhein hatte sie einen Ruf zu verlieren.
So entschloss sich die Möwe ganz schnell -
sie pflegte drei Freundschaften aktuell -
nicht allein an den Rhein zu fliegen:
Sie flog mit dem Kranich (Freund Nr. 1) nach Rügen.

4xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von DER WORTKOTZER am 23.05.2021:

Dieses Gedicht trifft genau meinen Geschmack. SEHR SCHÖN!




geschrieben von Weißehex am 24.05.2021:

Vielen Dank! ☺️

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Gespräch auf einer Bank im Park
In einem Sommer in Amsterdam
Ach Karl
Nenn mich Henry
Eine schrecklich verliebte Frau (eine verspätete Geschichte zum Frauentag)