Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
4xhab ich gern gelesen
geschrieben 2021 von Oliver Kästner (Ben Warrik).
Veröffentlicht: 23.10.2021. Rubrik: Grusel und Horror


Das Gesetz der Anziehung (16+)

besagt: So wie du dich anziehst, so ziehst du die Dinge an.

Roberta möchte es austesten und zieht sich einen roten Blazer, eine rote Jeans und rote Stöckelschuhe an. "So ein Gesetz stellt sich bestimmt wieder als totaler Esoterik-Quark heraus.." Sie verlässt also entspannt das Haus, um einen Bekannten zu besuchen. Er wohnt nur vier Straßen entfernt.

Als sie den Gehweg betritt, steuert ein kleiner Junge mit rotem Fahrrad auf sie zu. Dieser hat Kopfhörer auf und ist total abgelenkt.

Es kommt wie es kommen muss laut Gesetz der Anziehung!!

Der Junge stürzt und sein Kopf fällt dabei ab. Das Blut spritzt im hohen Bogen Richtung Roberta. "Rotes Blut, rotes Fahrrad" denkt sich Roberta "das stimmt schonmal überein."

Sie geht weiter und kommt an eine Kreuzung. Als sie die Straße betritt, wechselt die Ampel von grün auf rot.

Es kommt wie es kommen muss laut Gesetz der Anziehung!!

Ein rotes Auto kommt um die Ecke gebogen und nimmt Roberta voll mit. Sie wird hoch in die Luft geschleudert, macht dreieinhalb Saltos und landet unsanft auf dem Autodach. "Rote Ampel, rotes Auto" denkt sich Roberta "an diesem Gesetz ist vielleicht doch was dran."

Trotz der Knochenbrüche und offenen Verletzungen schleppt sie sich weiter. Der Bekannte ist nur noch eine Straße entfernt.

Sie kriecht den Weg entlang und sieht nun das Straßenschild des Bekannten vor sich: "Rotbuchenweg". Von weitem kann Roberta erkennen, dass er bereits in der Haustüre wartet und ihr mit einem roten Basecap zuwinkt.

Es kommt wie es kommen muss laut Gesetz der Anziehung!!

Das Straßenschild kippt um und zerteilt Roberta in zwei Hälften. "Rotbuchenweg, rotes Basecap" denkt sich die eine Hälfte.
Die andere Körperhälfte denkt "hätte ich bloß nicht 'Das Gesetz der Anziehung' im Internet gelesen und es angezweifelt.."

4xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von Winterrose am 23.10.2021:
Ui, lustig aber brutal. Hätte gedacht, das 16+ bezieht sich auf was anderes. :D




geschrieben von Ben Warrik am 23.10.2021:
Brutal? Wo? :-)




geschrieben von Winterrose am 24.10.2021:
Was ich mich schon länger frage: heißt du nun Oliver Kästner, Ben Warrik oder ganz anders? :D




geschrieben von Ben Warrik am 24.10.2021:
Hi Winterrose, ich heiße Oliver Kästner. Ben Warrik war die Figur meiner ersten Fantasiegeschichte damals :D Wie heißt du richtig, falls du es verraten willst?




geschrieben von Winterrose am 25.10.2021:
Oki, danke für die Antwort und die Aufklärung über den zweiten Namen. :) Ich heiße Miriam Singewald. ;)




geschrieben von Ben Warrik am 26.10.2021:
Ein schöner Name :) Freut mich Miriam. Jetzt versteh ich auch, warum du "Zauberei im Kontextland" so besonders lustig fandest ;)

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Beim Arzt
Nettes Wiedersehen
10. Dezember 1902
Mit dem linken Bein aufgestanden
Zauberei im Kontextland