Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
2xhab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von Erzähloma.
Veröffentlicht: 18.05.2023. Rubrik: Lustiges


Erinnerungsfoto

Als ich dreizehn wurde, anlässlich meiner Firmung, gingen wir zum Fotografen, für uns eine regelrechte Sensation. Da standen wir nun in unserem kleinen Foto-Geschäft: Meine schlesische Oma, meine 43-jährige Mutter und ich. Der Herr Bartel, ein rechter Trottel vor dem Herrn, fragte nach unseren Wünschen. „Wir möchten das Mädchen fotografieren lassen“, freute sich meine Mutter. Er hat sie groß angeschaut: „Welches Mädchen?“
Da konnten wir uns nicht mehr halten vor Lachen, wir drei, losgewiehert haben wir, bis uns die Tränen kamen, keine konnte mehr antworten. Selbst meine Oma, ansonsten damenhaft wirkend, hat sich nicht mehr gefangen. Minutenlang, in das doofe Gesicht des Fotografen hinein, haben wir gelacht, uns nicht mehr eingekriegt, so als ob wir alle drei ganz junge Mädchen gewesen wären.

SatirepatzerSatirepatzerNoch Jahre später, wenn meine Oma zu Besuch kam, brauchten wir einander bloß die Worte: „Welches Mädchen?“ zuraunen, schon bogen wir uns erneut vor Lachen. Mein Zwerchfell bebt gerade wieder, sodass ich diesen belustigenden Moment kaum wiederzugeben vermag.

counter2xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von Anna-xx am 22.05.2023:
Kommentar gern gelesen.
Sicher ein schönes Foto geworden, mit lachenden Gesichtern. ;-)




geschrieben von Erzähloma am 22.05.2023:

Leider nein; der Herr Bartel war uns gram und hat das Foto vermasselt. :))

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Aufklärung