Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
7xhab ich gern gelesen
geschrieben von Marlies (Marlies).
Veröffentlicht: 10.06.2024. Rubrik: Aktionen


Die alte Schachtel (Juni Aktion

Vor ein paar Jahren, meine Schwiegermutter war ein paar Wochen zuvor gestorben, machten mein Mann und ich uns daran den Hausstand aufzulösen.
Ganz zuletzt kam der Dachboden dran.
Alles, was in den letzten Jahren  keine Anwendung mehr fand, wurde hier deponiert.
Es dauerte ewig Zeiten , bis wir alles gesichtet, entsorgt, verschenkt oder bestaunt hatten.
Viele Erinnerungen an die Kindheit und Jugend meines Mannes kamen zum Vorschein
Manche Dinge lagerten wir in einer freien Ecke.
Über den Verbleib dieser " Schätze "
Wollten wir uns später Gedanken machen.

Wochen später, nachdem wieder Ruhe eingekehrt war, machten wir uns an die genauere Untersuchung der verbliebenen Gegenstände.

Eine eher unscheinbare Holzschachtel, entdeckte ich in einem alten Koffer.
Ganz zuunterst lag sie unter alten Kleidern.
Schmuck, Münzen, alte Briefe, welches Geheimnis verbarg sich im Inneren ?
Neugierig öffnete ich sie.

Wie enttäuschend, ich erblickte nur eine alte, verschmutzte Öllampe.
Vielleicht, wenn ich sie etwas überputze, wäre sie doch eigentlich ganz dekorativ.
Mit ein bisschen Spucke auf den Zipfel eines Putzlappens versuchte ich den Schmutz zu lösen.

Kaum hatte ich an der Lampe gerieben, ertönte ein lauter Knall.
Dichter, blaugraue Rauch stieg auf und ich fiel vor Schreck vom Hocker.
An Flucht war nicht zu denken denn Panik lähmte meinen gesamten Körper.
In dem dichten Rauch wurde eine riesige, unwirkliche ,furchteinflößende Figur langsam sichtbar und eine dunkle, dröhnende Stimme ertönte :
" Herrin, du hast mich gerufen ? ! "

         "WAS,.... NEIN  ! .....
" bitte tu mir nichts ! ! ! "

Rückwärts rutschend versuchte ich zu fliehen, aber irgendetwas hielt mich fest.
Ich schrie und schlug wild um mich.
...... jetzt wurde auch ich gerüttelt und geschüttelt  ....

" Luise, wach auf!
Du träumst nur !
Luise , wach auf ! ! "

Endlich, langsam, ganz langsam, wurde ich wach.
Mein Mann hielt mich beschützend im Arm.
Seine Nähe beruhigte mich  und langsam verstand ich
dass der vergangene Schreck wirklich nur ein Albtraum war.
Es dauerte noch eine Weile aber dann schlief ich doch wieder ein.

         Der nächste Morgen.

In der Diele standen mehrere Gegenstände.
Mein Mann war schon wieder fleißig und hatte bereits mehrere Dinge vom Dachboden heruntergeschleppt.

" guck mal ! " sagte er
" ich habe in einer alten Schachtel eine Öllampe gefunden.
Eigentlich ganz hübsch ."
" müsste vielleicht ein wenig über geputzt werden."
Schon griff er nach einem Tuch .

counter7xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von Jens Richter am 10.06.2024:
Kommentar gern gelesen.
Hallo Marlies,
da hast Du Dir eine wirklich witzige Geschichte ausgedacht.
Tja, Aladin, Sindbad der Seefahrer und der Dieb von Bagdad waren schon Besitzer einer Wunderlampe.
Warum sollten derartige Wunderlampen nicht auch in unseren Gefilden in die Rabusche gekommen sein.
Sehr gern gelesen!
Viele Grüße von Jens.😎




geschrieben von Marlies am 10.06.2024:


Moin Jens,
so schön dass mein Quatsch dir gefällt !
Ein bisschen Tüdelkram ist gerade in der heutigen Zeit, sooo wichtig.

Liebe Grüße
Marlies





geschrieben von Weißehex am 11.06.2024:
Kommentar gern gelesen.
Hallo Marlies,

es ist also gar nicht eine so gute Idee, immer alles „überputzen" zu wollen. 🙃

Ich mag solche Geschichten sehr, und sie hat noch genau die richtige Länge!

LG Weißehex




geschrieben von Marlies am 11.06.2024:


Moin Weißehex,

Du hast vollkommen recht !Es wird zuviel geputzt.
Ich stelle sowieso fest, je älter ich werde umso weniger putze ich .
Es gibt wichtigeres
🎸 📚 🖌 📝 😍




geschrieben von Bad Letters am 11.06.2024:
Kommentar gern gelesen.
Hallo Marlies,
sehr amüsant und eine schöne Patina hat doch wesentlich mehr Charakter als so ein hochglanzpoliertes Zeug!😉

MfG
Bad Letters





geschrieben von Marlies am 11.06.2024:

Lieber Bad Letters,
Welche 72-Jährige hört nicht gerne dass ein Mann sagt er findet Patina schön 🤣 😂
Vielen Dank

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Die alte Schachtel
Der kleine Einsiedlerkrebs
Die TAUSCHBOX
Unerwartete Begegnung
April April