Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie Du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von francois.
Veröffentlicht: 09.08.2019. Rubrik: Unsortiert


LÜGENWAHREN

Lügen? Bewahre, ich lüüüge nie! Niemals! Lügen ist etwas für schwache Charaktere!“, behauptet keck der Mann der eine Lüge gestern in Twitter Kurznachrichtendienst über mich veröffentlicht hat. Schaut mir dabei ohne jede Scham in meine Augen. Ich halte seinem Blick stand, denn was er da über mich veröffentlichte wird mein Leben in eine Ruine verwandeln. Meine steile Karriere vernichten. Einen ‚Shitstorm‘ hat der Text bereits an frühen Morgen ausgelöst. Einen Strom (ist eindeutig die bessere Schreibweise als Storm) der sich über mich ergießt, als ob ich nackt unter dem Rheinfall in Neuhausen am Rhein stehen und von den Wassermassen beinahe erschlagen würde. Wie kann ein Mensch den ich zuvor als meinen Freund betrachtet habe so niederträchtig handeln. Unverständlich ist das für mich, was ich ihm auch offen mit scharfen Worten ins Gesicht schleudere. Doch die Worte, so spitz diese auch sind, prallen an seiner Gesichtshaut ab, als sei in seinem Inneren der Gesichtswischer eingeschaltet worden.
„Ich sage dir erneut ich lüüüüge nicht (ein weiteres ü ist auf seiner Zunge in der Zwischenzeit gewachsen)! Lüüüüüge nicht!“
„So gemein was Du da gepostet hast!“
„Ist aber wahr, so wahr ich vor Dir hier aufrecht dastehe.“
„Du bist ein Lüüüüügner!“
Lebst Du hinter dem Mond?“
„Weshalb?“
„Noch nie vom Lügendetektor vernommen?“
„Lügendetektor! Klar! Dem solltest Du Dich unterziehen!“
Und von der genialen Gegenerfindung?“
„Hmmm?“
„Ja, dem Lügenwahrer?“
„Wie? Was soll das?“
„Neuste Erfindung! Facebook Nutzer, Twitterer, Instagrammer, selbst Präsidenten nutzen den Lügenwahrer! Eine neue Entwicklung der Künstlichen Intelligenz! Lügen zu Wahrheit wandeln! Ganz einfach. Auf einen Klick! Die Lüge in den Apparat geschoben und sie wird wahr. Entspricht darauf der Wahrheit. Kann wahrhaftig dann als Wahrheit im Cyber und darüber hinaus verbreitet werden! Noch nie aufgefallen? Dann lebst Du wirklich hinter dem Mond, Jupiter nochmal …!!“
Meine Wochengeschichten kostenlos jeweils bereits am Donnerstag um 22 h auf Mail erhalten und jederzeit per Knopfdruck abbestellbar:
https://www.francois-loeb.com/kurzgeschichten-kostenlos-lesen/geschichten-erhalten/
Ja, ich lüüüüge nicht!
Herzlichst mit Wünschen für ein lügenfreies Wochenende François

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

DIE FLIEGE AUF MEINER TASTATUR
MOSERN
KLADDERADATSCH
MUNDINDIEHAND
SCHNURSTRACKS