Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie Du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von Guitar Swinger.
Veröffentlicht: 30.11.2019. Rubrik: Unsortiert


Reise der Musik

Nach kurzen Stimmen der Truppe war es so weit. In der ausgemachten Reihenfolge gingen wir mit Beifall des für mich beträchtlichen Publikums auf die Bühne. Als sich alle setzten legte sich der Applaus allmählich. Die Scheinwerfer brannten von oben herab und die Blicke der Zuschauer waren auf unsere Kapelle fixiert. Schon kam der Dirigent nach vorne. Jetzt war der Moment gekommen. All die Proben für diesen Moment. Die Wochen Vorbereitung für 2 Stunden. Der Dirigent fängt an und schon wird gespielt. Anfangs alles verhalten. Doch nach einiger Zeit lebt die Musik. Man fühlt sich lebendig. Die Musik nimmt Gestalt an. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Man fühlt den idyllischen Frieden und von einer Sekunde auf die Andere herrscht Krieg. Die Pauken dröhnen, die Flöten trillern, und die Bühne wackelt. Doch trotz jedem Hoch und Tief endet es immer in einem fulminanten Schluss. Wie eine Reise. Wie ein eigenes Leben. Kunst lebt durch uns.

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten:

bestrafung
Mr. Stanley Neue Aufgaben
Nasenwasser