Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von Werner Weiss.
Veröffentlicht: 06.03.2020. Rubrik: Persönliches


Der Freitagabend

Hans kam von der Schule zurück, fing an, Hausaufgaben zu schreiben.
„Mama, mir geht’s nicht gut“
Es ist vierte Klasse, du willst doch auch ins Gymnasium, oder?
Ich krieg Kopfschmerzen
Wie viel hast du heute denn eigentlich getrunken? Du musst eindeutig mehr trinken, ein Liter reicht dir lange nicht aus
Nein Mama, mir geht’s einfach nicht so gut
Dann hilfst du mir mal, die Wäsche zu trocknen. Computer und Handy sind auf Dauer auch nicht gesund. Du kannst dich dadurch ein bisschen beruhigen
Mama, verstehst du nicht? Mir geht’s nicht gut
Na klar, ich versteh es schon. Dir geht’s nicht gut. Nimm vielleicht eine Aspirintablette, sie hilft gegen Kopfschmerzen
Mama!
Was kann ich noch für dich tun? Ich kann dir wirklich nicht weiterhelfen.
Hans ging weinend in die Toilette, zog seine Unterhose aus, die von anderen Schülern im Umkleideraum der Sporthalle mit Flüssigseife und Getränken bespritzt worden ist.

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Die Hellseherin und die 16. Karte