Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben von Alfred Plischka (Alfred Plischka).
Veröffentlicht: 24.03.2020. Rubrik: Unsortiert


Gedanken zur "Corona-Krise"

"Corona-Virus" ist das Thema,
das uns den ganzen Tag bewegt.
Es passt so gar nicht in das Schema,
in das der Mensch sich eingewebt.

Nichts mehr, was vorher einmal war,
ist nunmehr für ihn selbstverständlich.
Und jedem wird auf einmal klar:
Soziales Leben wirkt befremdlich.

Die Angst beherrscht des Menschen Tun.
Er fürchtet um sein Menschenleben.
Nichts mehr in ihm will fortan ruhn,
verursacht durch das "Virus- Beben".

Doch ist die Not auch eine Chance,
die uns die wichtge Einsicht schenkt,
dass nur ein Denken in Balance
im Leben auch den Tod erkennt.

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Fruhling
Italien - Hymne
Fortschritt
Weihnachten - Heilige Nacht !
Glück