Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben 2018 von -D (Domkemon).
Veröffentlicht: 27.02.2018. Rubrik: Fantastisches


Annkunft.

Die Kopfschmerzen wahren überwältigend. Langsam öffnete ich meine Augen. Dass Licht blendete.
-"Wie lange wahr ich weggetreten? Wahr ich überhaupt weggetreten? Fuck, wo bin ich eigentlich?"
Mein Herz raste und ich spürte wie das Adrenalin mir Langsam aber sicher duch die Aterien schoss.
-"Versuch dich zu erinnern was als letztes Passiert ist. Du wahrst in der Bar, hast dir einen Drink bestellt, eine nette Nephelin hat dir zugezwinkert und... und..."
Weg. Kein klarer Gedanke wollte mir durch den Kopf schießen. Nach mehrmaligen Blinzeln gewöhnten sich die Augen langsam an die Neue Umgebung.
-"Wie zum Fi** bin ich in ein Abflusrohr gekommen?!"
Der Gestank nach Scheiße hätte mir eigentlich früher auffallen müssen, doch in diesem Zustand brauchte es ein wenig mehr um mich Wachzurütteln.
-"Na, dann wollen wir mal schauen wo uns das Wochenende diesmall hingebracht hat"
Ich bin wohl nicht besonders weit in das Rohr gekrabbelt, vielleicht zehn, zwanzig Meter.Lust hatte ich keine mehr mich in der Scheiße von Fremden herum zu wälzen, ich musste hier raus. Ich glaubte meinen Augen nicht, eine Riesige Müllhalde breitete sich vor mir aus. Die Annlieferungs-Schiffe standen am Himmel wie kleine Favela´s die man in der Horizontalen in eine Müllpresse gesteckt, und am hinterm Ende eine Turbine angeklebt hätte. Vereinzelte Feuer loderten hinter den Müllbergen und in den Überresten von dem was mal Hochhäuser gewesen sein sollten.
-"Das.. das.. das ist definitiv nicht Helios_Prime. Auf keinen fall, dass... das.. kann nicht sein."
Stammelte ich vor mich hin.
-"Die allwöchentlichen Saufgelage sind ja gerne das ein oder ander mal eskaliert, doch auf einen anderen Planeten hat es mich noch nie Verschlagen. Und Ganz bestimmt nicht auf einen Schrott-Planeten. Hier muss doch irgendwo eine Info-Säule stehen aber bestimmt nicht hier auf dem Berg."
Langsam, bedacht mir nicht irgendeine Platine durch den Fuß zu rammen, rutsche ich den Berg aus Metallschrott runter. Ein schmaler Weg zog sich am tiefsten Punkt um die um die Schrotthaufen. Der Boden fühlte sich überraschend weich an.
-"Links? Rechts? Fuck it! Ich stampfe einfach in irgendeine Richtung. Der Weg muss ja irgendwo hinführen."
Mit einer eleganten Drehung nach rechts Stand die Richtung fest, nur mein Gehirn hing dem Schnellen Richtungswechsel hinterher und erinnerte mich wieder an die Kopfschmerzen.
-"Blöde Idee, mach halt langsam!".

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten:

Lou ist weg
Ein Brief, der nie geschrieben wurde
Die richtige Person