Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
4xhab ich gern gelesen
geschrieben 2021 von Bjarne Pfennig (BjarneP).
Veröffentlicht: 17.03.2021. Rubrik: Fantastisches


Von Zahlen und Drachen

Die Uhr war kaputt! Sie tickte zwar, doch die Zeit stand festgefroren in einem einzigen Moment. Er tippte auf der Tastatur, Zahlen über Zahlen waren aufgereiht in Tabellen, ein Miasma aus ewiger Langeweile! Er stützte den Kopf auf seine Hand, gähnte und tippte. Klack, klack, klack … Nur mit Mühe konnte er seine Augen aufhalten. Es zerrte an ihm, an seinem Körper und es zog ihn zu Boden.
Die Zahlen brachen in Ebenen, glichen sich, verschmolzen zu einer Masse aus purem Nonsens.
Und auf einmal saß er nicht mehr vor seinem Computer – nicht mehr auf der Arbeit und die Zahlen waren verschwunden. Nein, er war ein Ritter, auf der jagt nach einem Drachen! Er roch den Schwefel und hörte das Grollen der Bestie, und als er tiefer in die Höhle eindrang, sah er die Berge aus Gold. Der Ritter zog sein Schwert und sprang in den Kampf! Ohne Furcht. Er schlug und stach, der Drache schrie, spie funken und sank leblos zu Boden. Der Ritter, er spürte das Gold zwischen seinen Fingern. Er hatte geschafft, was nie jemand von ihm gedacht hätte. Er war …
Das Gold war verschwunden. Er war kein Ritter mehr; er war nie einer gewesen. Die Zahlen waren zurückgekehrt, starrten auf ihn herab aus dem glühenden Bildschirm.
Er seufzte: Ach, wieso konnte nicht alles so einfach sein?

4xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Der Schatten auf der Wiese
Der Kameramann