Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben von Wossi van Kitzelmaus.
Veröffentlicht: 28.07.2018. Rubrik: Lyrisches


Geliebte Wesen

Wenn geliebte Wesen einen verlassen,
kann man es gar nicht fassen.
Sie waren doch gerade noch da.
Waren einem gerade noch so nah.
Dann muss man plötzlich verstehen,
man wird sie nie wieder sehen.

Doch so sehr wir sie auch vermissen,
eines wirst du schon bald wissen:
Sie haben uns nicht ganz verlassen,
wir können sie nur nicht mehr fassen.
Ihr Geist wird immer bei dir sein,
er lässt dich niemals ganz allein.
Du wirst die Lieben nie ganz vergessen.
Alle Neuen wirst du an ihnen messen.

Doch eines muss ich noch sagen:
Du sollst nicht verzagen.
Das hätten deine Lieben nicht gewollt.
Eher, dass dein Leben wieder rollt.
Und nun schau wieder nach vorn
und blass mal kräftig ins Aufbruchshorn.
Das Leben geht weiter
und es wird auch wieder heiter.
Wir sind immer für dich da.
Sind dir geistig jetzt sehr nah.

1xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Besondere Frau
Ausgesetzt