Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von francois.
Veröffentlicht: 22.03.2019. Rubrik: Unsortiert


LINKS

Links! Wie oft klicken wir ohne zu fordern! Das ändert sich in meiner Wochengeschichte die auch kostenlos regelmässig jede Woche auf Wunsch bereits Donnerstags ab 22 h auf Ihr Mail gesandt wird:
https://www.francois-loeb.com/kurzgeschichten-kostenlos-lesen/geschichten-erhalten/

LINKS

Nein, nein ich bin nicht Linkshänder, oder doch? Wurde mir das in meiner Jugend heraus geätzt? Linke Hand mit Leukoplast festgezurrt. Mit einem Verband ruhig gestellt? Na ja, sich bei Verdrängtem zurückerinnern! Wer kann das schon auf Anhieb! Ich jedenfalls nicht. Aber trotzdem forsche ich seit langem weshalb ich immer rechts eingerollt schlafe! Mein Tinnitus sich nur links manifestiert. Nicht rechts. Mein Lumbago sich immer nur in das linke Bein vorwagt. Und ich in Großbritanien so viel Schwierigkeiten mit dem Linksverkehr bekunde. Ja, ich könnte die Liste noch wesentlich erweitern! Links abbiegen! Da erhielt ich eine saftige Busse weil es verboten war! Ja, weshalb trage ich die Geldbörse nicht in der hinteren linken Gesäßtasche? Angst bestohlen zu werden?
Von einem Linkshänder, nein es müsste ein Rechtshänder sein um einen besseren Zugriff zu bekommen. Also der Mehrheit angehören. Nicht ein konvertierter Linkshänder wie ich sein, da es ihm ansonsten wie mir an Geschicklichkeit fehlt! Aber mit alldem habe ich mich nicht gerade angefreundet, doch arrangiert. So wie ein Arrangeur in der Musik verschiedenste Musikstücke zusammenfügt und daraus nicht unbedingt, wie bei mir, meist eine Kakophonie entstehen lässt. Nun das alles wäre kein Lebensdrama, man muss es nehmen wie es kommt, das habe ich gelernt. Doch seit dem Internetalter leide ich fürchterlich. Wie ein Blitzschmerz durchzuckt mich jedes Mal wenn ich einen LINK anklicken soll! Warum um Himmelswillen heißt das Ding nicht RECHT?

Nun sammle ich Unterschriften um eine Namensänderung zu erreichen. Linkshänder aller Länder vereinigt euch! Unterstützt mich! Dann schaffen wir das gemeinsam. Lassen wir die Rechtshänder leiden. Den Schmerz ausstehen, wenn diese einen Recht anklicken müssen. Gebeinsam werden wir die Welt ein kleines Stück gerechter machen! Auf zum Recht! Mein gutes Recht! Unser bestes Recht! Verrechten wir uns und lassen das Linken den Rechten, das Rechten den Linken...

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

WORTE VERLIEREN
GHOSTEN
TRAUMVEREDLER
KLEINZÜGIG
Rationalisieren