Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von - unbekannt - (freuter).
Veröffentlicht: 23.11.2018. Rubrik: Nachdenkliches


Die kürzeste Gruselgeschichte der Welt ...

Die kürzeste Gruselgeschichte der Welt ...

Der letzte Überlebende Mensch sitzt Abends, bei Kerzenschein, am Tisch. Draußen wabern noch die radioaktiven Nebelschwaden des letzten, automatisiert ausgelösten, Gegenschlags.

Plötzlich klopft es ...

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von freuter am 23.11.2018:

Das Foto ist ein Ausschnitt aus dem Originalfoto des David Hieser (1931) von den Archiven der "National Archives and Records Administration" - erfasst über Wikimedia.




geschrieben von Christine Todsen am 24.11.2018:

Da ich mich vage erinnerte, eine ähnliche Geschichte schon einmal gelesen zu haben, habe ich versucht, den – laut Dir – unbekannten Autor ausfindig zu machen. Offenbar stammt die Idee aus der Kurzgeschichte KNOCK von Fredric Brown (1906-1972), deren Anfang auf einem Text von Thomas Bailey Aldrich (1836-1907) basiert. Sie beginnt und endet mit dem Satz: "The last man on Earth sat alone in a room. There was a knock on the door ..." Quelle: Artikel KNOCK (SHORT STORY) in der englischen Wikipedia.




geschrieben von Metti am 27.11.2018:

Die Geschichte ist nicht von Dir?

Weitere Kurzgeschichten:

Neue Kürzestgeschichte: Die Standesbeamtin
Musik
Eine Hommage an die kunterbunte Pippi