Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von ValentinaR.
Veröffentlicht: 29.10.2019. Rubrik: Unsortiert


Story of my life

Das Leben ödet mich so sehr an dass ich das Gefühl habe zu explodieren . Ich möchte aus tiefster Seele schreien und mein ganzes ungenutztes Potenzial freisetzen .
Raus aus dem Alltag , umgeben von gleichgesinnten Menschen hatte ich den Eindruck bewusster zu sein und meinen Fokus auf die richtigen Dinge zu lenken, das Leben besser zu verstehen , mich selbst von außen zu beobachten und alles nur als eine Erfahrung anzusehen..Es gab viel Schönheit in mir und um mich. Zurück im alten Trott aus : wie kann ich mehr Geld verdienen ? Und : wann muss die nächste Wäsche gewaschen werden.? Äußere Einflüsse die einen erdrücken..Momente von Glück ertrinken
Die Zeit rennt in Richtung Nichts werden wir eines Tages aufwachen und unsere Träume nicht erfüllt haben weil wir uns selbst daran gehindert haben ?
Es gibt kurze Momente des Glücks und innerer Zufriedenheit gefolgt von längeren Zeiten
der Gleichgültigkeit und Anspannung.
Das Leben füllt sich an wie ein ständiger Kampf der niemals aufhören wird und meine Kraft mal wieder aufzustehen und zu kämpfen.....
Nur mal angenommen dass nichts mehr anderes kommt dann wars das schon ?

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten:

Phantomschmerz
Ist es das was du willst?
Der Zug