Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von DER WORTKOTZER.
Veröffentlicht: 23.02.2020. Rubrik: Fantastisches


DIE HOCHWASSERVERSICHERUNG

Die Anreise war lang und strapaziös gewesen. Aber einen Versuch war es mir wert.

---------

„Und sie meinen wirklich?“

„Ja, das meine ich.“

„Auch für mich?“

„Aber natürlich! Gerade für sie!“, antworte ich.

Verunsichert sieht er mich fragend an.

„OK, passen sie auf. Ich hatte da vor vielen Jahren mal einen ganz ähnlichen Fall. Ein Mann bewohnte mit seiner Familie ein Haus in der Atacama Wüste. Eines morgens wacht er auf, und alles um ihn herum ist überschwemmt. Sämtliche Felder, sein ganzes Land, einfach alles. Nur zu dumm, dass er keine Hochwasserversicherung abgeschlossen hatte.“

„Also gut. Ich verstehe. Sie haben mich überzeugt. Wo muss ich unterschreiben?“

Ich schiebe ihm das korrekt ausgefüllte Formular über den Tisch.

„Hier. Gleich hier“, antworte ich. „Unter ihrer Adresse und ihrer Kontonummer.“

---------

Kurze Zeit später bin ich auf dem Weg zurück nach Hause. Mit dieser neuen Zielgruppe ließe sich eine Menge Kohle verdienen, da war ich mir sicher. Woher sollte dieser Ureinwohner in den Höhen des Himalayas auch wissen, dass es in der Atacama Wüste nie eine solche Überschwemmung gegeben hatte und auch da wo er wohnte, nie geben würde. Er war nie dagewesen, hatte nie davon gehört. Denn schließlich war er nur ein dummer, zotteliger Yeti.

ENDE

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

DIE TAUSENDUNDEINSTERNKLARENACHT.
DAS MÄRCHEN VOM NEIN
KATHARINA
DIE KLEINE KUGEL - und das glück
SCHMETTERLINGE