Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben von francois.
Veröffentlicht: 12.06.2020. Rubrik: Unsortiert


DURCH DIE BLUME

Blumenwiesen, Blumendüfe zu was diese in meiner Wochengeschichte ver-führen können:

DURCH DIE Blume

Er wolle es mir durch die Blume sagen. Unverblümt. Blumig. Es gebe so zahlreiche Arten einem die Wahrheit an den Kopf zu werfen. Zu sagen. Mitzuteilen. Mit Blumenduft. Oder Blütenstaub. Ganz wie es ihm beliebe. Ich war doch mehr als erstaunt über seine verbalen Annäherungsversuche nach dem wir uns doch bereits seit Jahren mehr als nahe stehen. Ich behaupte ohne Abstandsregeln nahe stehen. Doch mit Anstandsregeln. Wollte er diese mit seinem Vorwort, seinem Bandwurm endlichen Aneinanderreihen von Worten, seinen Worthäufungen, könnte diese auch als blumenhaft duftende Worthäuflein bezeichnen, zum Ausdruck bringen? Nichts mehr mit mir zu tun haben wollen? Mir eine Verlassens-, oder eine Entlassungsurkunde, wie diese in der höchsten Politik zur ‚Political Corectness‘ gehört, überreichen? Diesen Wortwulstsalat, aus Sommerblumen angerichtet, serviert er mir aus seinem Mund, mit seinen rosaroten Lippen geformt, während unseres Spaziergangs über die herrliche Sommerwiese. Herr-lich? Will er sich so geben da er mir eine schlechte, für mich üble Nachricht duftend überbringen will? Duftend? Blumig? Will er dass ich verdufte. Das muss es sein. Denn wie eine Sommerblume, eine blaue Kornblume bin ich am Verwelken. Nun am Verduften ...


Kriminal-Geschichten, ermittelt und mit hintergründiger Energie von mir angereichert, wer liest diese nicht mit leichtem Rückenkräuseln. Und wenn diese dann noch einseitig sind ... Einseitig von welcher Seite aus gesehen? Das überlasse ich den Leserinnen und Lesern! Spannung und Abwechslung mit meinen einseitigen Kriminalgeschichten wünsche ich, von welcher Seite auch betrachtet!

In Kindle unlimited lesen.
Als eBook für €2.99 kaufen ASIN: B076GJB79B
Als Taschenbuch für € 5.95 kaufen ISBN-13: 978-1549923661
Leseprobe: PDF-Download https://www.francois-loeb.com/fileadmin/wochengeschichte/Bankgeheimnis.pdfBlumenwiesen

1xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von ehemaliges Mitglied am 12.06.2020:

die Wortwahl 'Bandwurm' find ich unglücklich, erinnert mich doch glatt an einen ... ... Bandwurm. Ansonsten vergnügliche Storie..!

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

DIE SCHIRMFRAU
AKKUTARESSE
RO-STRICH IM WALD
STIPPVISITE
GEMUNKEL