Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
3xhab ich gern gelesen
geschrieben 2017 von Christine Todsen.
Veröffentlicht: 06.12.2017. Rubrik: Lustiges


Faxen

„Mama“, fragte die Tochter der Deutschlehrerin, „heißt es die Faxe oder die Faxen?“

„Das sind zwei verschiedene Wörter“, antwortete die Mutter, während sie das Essen zubereitete. „Faxe ist die Mehrzahl von Fax. Faxen machen bedeutet dagegen Unfug treiben.“

„Das Fax in Papas Büro wurde gestern repariert.“

„Ja, das hat er mir gesagt. Übrigens: so ein Ding wird zwar ebenfalls Fax genannt, aber richtiger ist ‚Faxgerät‘. Mit ‚Fax‘ sollte man nur das gefaxte Schriftstück bezeichnen.“

„Und was haben die Faxen damit zu tun?“

„Gar nichts. Die Wörter ähneln sich nur zufällig. Das kommt häufig vor. Wenn du einen Aufsatz schreibst, solltest du solche Wörter unterschiedlicher Bedeutung nicht in ein und demselben Satz verwenden. Das klingt unschön und kann zu Missverständnissen führen.“

„Warum –“

„Süße, hör jetzt auf damit, du siehst doch, dass ich arbeite!“

Das Handy der Mutter klingelte. „Papa ruft an“, sagte sie nach einem Blick auf das Display und hob ab. „Ja? – Was? Das darf nicht wahr sein! Euer Fax macht schon WIEDER Faxen?!?“

3xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Der Dichterverbesserer
Der Einkaufszettel
Der Eselsbrücken-Erfinder
Klein-Grete und der Italiener
Falsche Freunde