Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben von 2ria.
Veröffentlicht: 15.09.2020. Rubrik: Unsortiert


Innere Uhr

Es ist gerade mal Dienstag Nachmittag und mich überkommt schon jetzt die leichte, mir so vertraue Panik, am Freitag Abend, an den Ort zu gehen, an den ich auf gar keinen Fall gehen sollte. Es ist nicht besonders einfach, seinen Ex aus dem Kopf zu kriegen, wenn man weiß, dass er regelmäßig in die selbe Kneipe geht. Es ist tatsächlich nicht so, dass ich ihn noch immer liebe: der Zug ist schon lange abgefahren! Doch irgendetwas treibt mich wieder und wieder zu ihm zurück. Völlig hirnverbrannt, ich weiß... Jedesmal, nachdem ich wieder Zeit mit ihm verbracht habe, bereue ich es so sehr, dass ich noch tagelang daran zu knabbern habe. Er ist nicht gut für mich, noch ist er es für sonst irgendwen. Er ist ein narzisstischer Mensch, der nur auf den eigenen Vorteil aus ist. Und trotzdem treibt mich (freitags) meine innere Uhr zu ihm. Doch kommenden Freitag werde ich stark sein!

1xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von Dan Prescot am 16.09.2020:
Hat alles was es zu einer spannenden Geschichte braucht: Den Held/in in der miesen Situation hängen lassen... Gibt es eine Rettung oder eine Tragödie? ;-)

Weitere Kurzgeschichten:

AUSRANGIERT
05 - Tü(r)kischer Auftrag
Retorte