Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
7xhab ich gern gelesen
geschrieben 2022 von Weißehex.
Veröffentlicht: 15.03.2022. Rubrik: Lyrisches


Du wolltest mir von deinen Gedichten erzählen

Du wolltest mir von deinen Gedichten erzählen
und wie sie dich ansprangen, nachts um halb eins,
du wolltest nur die besten erwählen
und schriebst schlussendlich keines.

Du wolltest mir deine Geschichten schildern,
so schön und bunt und so grell.
Du wolltest sie herrlich bebildern,
es ging bis jetzt nicht so schnell.

Du wolltest mir deine Bilder erklären,
in deinem Kopf schon lange gemalt,
und dass sie bald fertig wären,
das hatte ich fast schon geahnt.

Du wolltest mit mir musizieren,
auf dem Klavier, ein von dir komponiertes Stück,
auf dass wir uns in der Musik verlieren,
doch die Kompositionen blieben beim Umzug zurück.

Du hast so viel Zeit, mir zu berichten,
was alles einfach nicht richtig klappt.
Nicht mit Musik, Gedichten, Geschichten,
deine Arbeit wird ständig gekappt.

Für ein Bild will ich Modell stehen, mein Freund,
ein Bild, das nicht nur im Kopfe gemalt,
das, von deinen Erfahrungen gesäumt,
dich und mich für immer verzahnt.

7xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von Christelle am 15.03.2022:
Kommentar gern gelesen.
Wunderschönes Gedicht!




geschrieben von Nordlicht am 16.03.2022:
Kommentar gern gelesen.
Ja, wunderschön geschrieben.




geschrieben von Christelle am 16.03.2022:
Kommentar gern gelesen.
Ich habe dieses Gedicht gestern Abend in unserer Literarischen Leserunde vorgelesen. Unsere “Chefin”, die fast alle Dichter und deren Gedichte kennt, musste zugeben, dieses Gedicht noch nie gehört zu haben. Sie fragte, von wem es sei. Alle waren beeindruckt, dass es eine Hobby-Dichterin geschrieben hatte. Sie fanden es genauso schön wie ich. Ich durfte es dann noch zweimal vorlesen. 💕




geschrieben von Weißehex am 16.03.2022:

Vielen lieben Dank euch allen! Christelle, jetzt habe ich wirklich fast Tränen in den Augen... Dass jemand das Gedicht vorliest und alle beeindruckt sind, das hätte ich nie gedacht! Ich freue mich unglaublich. LG Weißehex




geschrieben von Dirk Hoffmann am 16.03.2022:
Kommentar gern gelesen.
Einfach schön, ohne dabei schön einfach zu sein. Gefällt mir richtig gut. Gruß, Dirk




geschrieben von Weißehex am 16.03.2022:

Vielen Dank, Dirk!




geschrieben von Stephan Heider am 17.03.2022:
Kommentar gern gelesen.
Du wolltest uns ein Gedicht schreiben und hast es meisterlich getan. Fasst mich sehr an. LG Stephan




geschrieben von Weißehex am 17.03.2022:

Danke, Stephan! Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Gedicht soviel positive Resonanz erfährt! 🙂 LG Weißehex

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

In der Zoohandlung
LML (Liebe meines Lebens)
Lindsays Abenteuer
In Memory
„Lalalalala"