Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben 2022 von Irina Brenner (Supernova).
Veröffentlicht: 20.09.2022. Rubrik: Lyrisches


Gebet der Jungfrau von Orleans

*Jeanne d'Arc:

Die Augen meiner Mutter sind blutig.
Sie ist unsere Mutter Erde.
Es ist unser Land blutend im Krieg.
Aber der Himmel gibt nicht auf.
Lichtstark zu ihrem Schutze
Göttliches Licht wie mein Licht.
Ich halte das Schwert in meinen Händen
mit dem Feuer der Erneuerung,
zwischen Gott und Mensch.
Jetzt erheben die Wächter des Himmels
ihre Klingen des Feuers.
Ich biete dieses Schwert,
Ich küsste die Klinge.
Ich bin das auserwählte Mädchen
von Orleans.

Gott des Krieges,
befreie den Boden meiner Heimat.
Erhebe mich aus dem Staub.
Ich ergreife das Schwert
und richte seine Klinge himmelwärts.
Das Volk folge mir
als Ausdruck Deiner Allmacht.
Ich bin das auserwählte Mädchen
von Orleans.

Du liebe Erde
in dieser Dunkelheit des Krieges
sei meine Hebamme der Stärke.
Siehe mich vor meinem König knien.
Krone der Wahrheit, segne mich
mit deinem Glanze.
Ich bin das auserwählte Mädchen
von Orleans.

*Jeanne d'Arc," Die Jungfrau von Orleans" ist im Mai 1431 als Hexe und französische Nationalheldin auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden.

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Wo werden die Vögel sein?
Im Ozean der Träume
Märchenreise
Auf dem Friedhof
Jahreszeitliches