Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
2xhab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von Dan Prescot (Dan Prescot).
Veröffentlicht: 24.10.2020. Rubrik: Lustiges


Nicht mit mir!

Die gesamte Welt schrumpfte zur Bedeutungslosigkeit zusammen. Das gesamte Universum bestand ausschließlich noch aus drei Personen und deren Entfernungen zueinander. Dann erfolgte der Augenblick, dieser winzige Augenblick indem alle einander gewahr werden. Dies kurze Zögern, das Zeit und Realität gegenstandslos werden lässt.
Doch die Zeit duldet keine Ausnahme und der Sekundenzeigen erschuf die Gegenwart neu.
Antonios Ex, Loraine! Ein Fluch ihr Name, eine Apokalypse ihr Erscheinen!
„Ramona, Schatz, schau wen ich getroffen habe!“
Seine Finger klebten immer noch an ihrem Körper! Besaß er denn keinen Anstand?
„Antonio, Schatz, ich sehe es.“
Ihr Blick spießte die Nebenbuhlerin auf wie ein Insekt. Ihre Stimme klirrte vor Kälte.
„Wir wollten gerade zu dir nach Hause und dir von der Neuigkeit erzählen.“
Loraine lächelte immer noch! Antonio war immer noch fröhlich! Ein leichter Zweifel stellte sich ein. Und doch, es konnte nur der Gleichmut sein, der einen vor dem unausweichlichen Ende befällt!
„Mit mir nicht, mein Lieber! Was glaubst du denn wie lange das unbemerkt geblieben wäre?“
Antonio zeigte das erste Mal so etwas wie Überraschung. Er blickte auf die Tragödie die er da im Arm hielt und wieder auf Ramona. Dann zog er den Arm verwirrt zurück.
„Aber, woher sollte denn jemand etwas erfahren? Wir hatten niemanden etwas erzählt. Und Loraine ist gestern erst hier eingetroffen. Alle Briefe hatte ich unter Verschluss, ich verstehe das nicht.“
„Ihr…, ihr habt das geplant?“ Ramona verlor den Boden unter den Füßen und taumelte.
„Natürlich! Loraine heiratet und ich soll der Trauzeuge sein! Ohne Planung geht das nicht. Wir sind zu der Hochzeit nach Italien eingeladen.“

2xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Realität - Epilog 14
Realität - Der Drift 13.2
Realität - Der Drift 13.1
Realität - Thesen 12.2
Realität - Thesen 12.1