Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von DER WORTKOTZER.
Veröffentlicht: 23.05.2021. Rubrik: Märchenhaftes


DIE RIESEN VON PUSILLUS: Der Fehlgriff

Lachend und grölend lagen sie sich in den Armen. Fremde junge Männer, die sich nie zuvor gesehen hatten. Auch der ausländische Gast Consultator genoss sichtlich die feuchtfröhliche Stimmung.

„Was ist das eigentlich für ein geiles Gesöff?“,
fragte er zu später Stunde einen der Einheimischen.

„Das ist Dunkelbier, unser Leibgetränk“, antwortete er ihm.

„Verkauft ihr es?“

„Sorry, mein Freund, unverkäuflich! Geheimrezept, nach alter Familientradition.“

---------

Irgendwer hatte sich irgendwann einmal verplappert, und so wusste bald jeder Bewohner auf Pusillus von Consultators geheimen Reisen in fremde Galaxien, genauer gesagt auf den Planeten Erde. Wie damit verfahren, sollte in Kürze der Rat der Riesen entscheiden.
Heute Abend aber wollten sie erst einmal feiern. Laut Consultator, würde es eine Über-raschung geben, bei der es sich in Sachen Stimmung um ein absolutes Wunder handele.

Und so tranken und tranken die Riesen das neuartige Gesöff, aber die versprochene gute Laune blieb aus. Consultator war ratlos. Hatte sich dieses geile Gesöff vielleicht irgendwie während der Reise verändert? Es schien hier auch ganz anders zu schmecken als auf der Erde.

Tags darauf machte er sich auf den Weg zu der kleinen grünen Insel, das Rätsel zu lösen.

Zurück, klärte er seine Freunde auf:

„Und nachdem man mir den Kauf dieses geilen Gesöffs verweigert hatte, habe ich mich des nachts heimlich in ihren dunklen Keller geschlichen, um ein paar Flaschen davon zu stibitzen. Da ich aber so gut wie nichts sehen konnte, muss ich versehentlich etwas anderes mitgenommen haben. Das geile Gesöff nennen die Erdlinge Dunkelbier. Das, was ich mitnahm nennen sie Mezzomix. Wie euch vielleicht aufgefallen ist, ist es furchtbar süß, und trägt in keinster Weise zu einer ausgelassenen Stimmung bei. Außerdem soll es auch noch ungesund sein.“

Nach einer kurzen Pause fuhr Consultator fort.

„Um mich aber dennoch von ihrer über alle Grenzen hinaus bekannten Gastfreundschaft zu überzeugen, haben sie mir letztendlich doch noch zwei Kästen ihres Geheimgesöffs zum Geschenk gemacht. Ein Wohl auf die netten kleinen Erdlinge!“

Alle prosteten sich zu, und die nun wirklich äußerst ausgelassene Feier ging noch weit bis in den nächsten Tag hinein.

                        
BECU


DIE RIESEN VON PUSILLUS beruhen auf einer Fotogeschichtenschreibgruppe. Leider wird das Foto nicht angezeigt:
Eine angebrochene Getränkekiste, von oben.

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

DIE RIESEN VON PUSILLUS: Zu groß
DIE RIESEN VON PUSILLUS: Souvenirs
DIE RIESEN VON PUSILLUS: Murmeln
OH WEIH, OH WEIH - EIN HAI!
WEIHNACHTSMARKT