Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie Du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
2xhab ich gern gelesen
geschrieben 2019 von Queen27.
Veröffentlicht: 10.01.2019. Rubrik: Persönliches


Du,Ich,Wir

Ich weiss nicht was ich sagen soll. Ich werde dich wieder von mir wegstossen dir sagen das es so nicht weiter gehen kann. Immer so tun als wäre da nicht mehr, ich bin es leid nur immer so behandelt zu werden wie du mich gerade brauchst. Aber ganz ehrlich, ich habe selber keine Ahnung was ich von dir will. An einem Tag will ich dich sehen, spüren, umarmen und küssen. An anderen aber will ich nur mit dir Telefonieren oder mit dir Spass haben. Immer wollte ich ein normales Leben, so wie es alle anderen haben, eine beste Freundin und einen festen Freund. Ich habe eine beste Freundin immer wenn sie gerade Lust hat, aber hier geht es um dich, um uns. Es soll mal wieder nur um dich gehen und was du alles bei mir durcheinander bringst. Anstelle von dem was ich wollte habe ich eine platonische Beziehung die eigentlich schon wieder darüber hinausgeht. Ich schreibe Jungs an in der Hoffnung jemanden zu finden der mich so liebt wie ich es gern hätte (auch wenn das unmöglich ist). Oder ist der Grund doch viel eher weil ich dich eifersüchtig machen will? Ich sage ja immer dass du dir wegen anderen Jungs keine Sorge zu machen brauchst. Dann gibt es da noch zwei Sachen die ich unbedingt loswerden möchte. Weshalb bist du noch immer so fixiert, so fixiert auf deine Ex? Du sagst immer das ist endgültig vorbei aber das stimmt nicht oder? Und dann dieses eine Foto das mich so durcheinander bringt. Es schlägt mich aus der Bahn. Wie kann ein Mensch so perfekt sein und doch so verschlossen? Wenn dieses Foto mehr gesehen hätten als ich, dann hättest du jetzt wahrscheinlich freie Bahn bei jedem einzelnen Mädchen das du haben möchtest, warum siehst du das nicht ein? Ich möchte gerne diesen einen Freund von dir kennen lernen den ich bin mir sicher wenn ich einen Draht zu ihm aufbauen könnte würde mein Gefühlschaos ganz schnell verschwinden. Aber du willst mir den Namen nicht verraten, warum eigentlich nicht? Zwischen uns läuft ja nichts und du kannst mich nicht ewig hier einschliessen und mich warten lassen. Früher oder später werde auch ich meine erste Beziehung haben und das kannst nicht mal du verhindern. Wenn ich es nicht tue werde ich mich wirklich in dich verlieben und darauf warten dass wir vielleicht oder auch nicht mal zusammen kommen und das würde ich nicht aushalten. Ich werde nicht ewig auf dich warten und ich habe mich dazu entschieden wieder einmal dir die Wahl zu lassen ob du mir den Namen, die Nummer oder sonst was gibst oder ob du möchtest das ich keinen Kontakt zu ihm habe aber dann sage ich dir das sich unsere Beziehung ändern muss. Deine ach so geliebte Ex hat dir einfach geschrieben, du warst nicht mal mit ihr befreundet und dann hast du einer Beziehung zu gestimmt. Bei allen auf dieser Welt wirst du weich ausser bei mir, deiner angeblichen Königin, bleibst du hart. Aber was ist eine Königin ohne ihren König? Auch wenn sie nur zur Schau gestellt werden, sind sie nie alleine. Ich verstehe wieso Es auf meine beste Freundin eifersüchtig ist, sie sieht ihren Freund jeden Tag und noch dazu bekommt sie immer das was sie will, da werde ich auch manchmal eifersüchtig. Ich bin dir dankbar für alles aber etwas stimmt nicht, wann merkst du das entlich?

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten:

das schiff und sein schutzengel
Die Siedler Akademie
Die Siebten - Der Siedler-Trupp