Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben von vergissmeinnicht.
Veröffentlicht: 14.01.2019. Rubrik: Lyrisches


Vorhang

Lass den Vorhang zu,
sie sollen dich nicht sehn,
würdens nicht verstehn,
wie man so denken kann, wie du.

Denn du weißt was falsch ist,
bist es trotzdem,
bist es mit jedem „Alles ok.“,
bist es mit jedem „Es tut nicht mehr weh.“.

Lass den Vorhang zu,
sie würden dich hassen,
würden dich verachten,
wenn sie wüssten, wer du bist.

1xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten:

Das Märchen, dass man nie erzählen wird
Unknown
brief an mr xy ungeloest