Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
2xhab ich gern gelesen
geschrieben 2022 von Andreas Mettler (Metti).
Veröffentlicht: 07.02.2022. Rubrik: *News (keine Kurzgeschichte)


Eine Frage der Einstellung

Im Hauptmenu „Übersicht“ gibt es ein neues Menu: „Einstellungen“. Hier kannst du über drei Ampeln verschiedene Justierungen zu deinem Account vornehmen:

1.   „Gern gelesen Nachricht“ – Wenn du eine Kurzgeschichte mit gern gelesen markierst, bekommt der Autor eine Nachricht. Wenn du das nicht möchtest, stelle diese Ampel auf Rot.

2.   „Aktivität anzeigen“ – Welcher Autor ist eigentlich noch aktiv? Wo bekomme ich vielleicht eine Antwort, wenn ich eine Geschichte kommentiere? Im Autorenprofil und im neuen Menu Aktive Autoren kannst du sehen, wer in den vergangenen Tagen aktiv war. Wenn du diese Anzeige als Autor verbergen möchtest, stelle die Ampel auf Rot.

3.   Eingeloggt bleiben - Kurzgeschichten-Stories ist keine Webseite, die ihre Besucher mit einer Cookie-Warnung begrüßt. Hier wird niemand per Analytics-Software überwacht. Der Login erfolgt normalerweise über Session-Variablen, die beim Schließen des Browsers auch wieder gelöscht werden. Wenn du aber dauerhaft angemeldet sein möchtest und nicht immer wieder das Kennwort eingeben willst, dann kannst du jetzt auch ein 30-Tage Cookie aktivieren. Beim nächsten Aufruf der Webseite bist du sofort wieder eingeloggt. Beim Logout oder beim Deaktivieren der Einstellung wird das Cookie sofort wieder gelöscht.

counter2xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Nachricht

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von Ben Warrik am 08.02.2022:
Kommentar gern gelesen.
Hi Metti. Die neuen Funktionen sind klasse und finde es gut, dass man es selbst entscheiden kann. Durch Punkt 1 bekommt man die Möglichkeit auch anonym zu "liken", oder? Punkt 3 wäre für Leute interessant, die regelmäßig hier sind.




geschrieben von Ben Warrik am 08.02.2022:

P.S. mein Wunsch für 2022: Absätze in den Kommentaren :) Ist dann viel besser lesbar und wirkt nicht so gequetscht.




geschrieben von Metti am 08.02.2022:

Ja, das anonyme liken kam immer mal wieder als Wunsch. Ich bastele alle paar Wochen mal an der Seite und die Wunschliste ist lang. Mal schauen, was ich als nächstes umsetze.

Weitere Nachrichten:

Formatierung von Kommentaren
Ein Herz für Kommentare!
Suche nach hexen kurzgeschichten