Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von die Juditha.
Veröffentlicht: 08.03.2020. Rubrik: Persönliches


Der Gabelbock läuft

Der Gabelbock läuft. Er läuft in einem schnellen Trapp. Ein Puma taucht aus dem Unterholz auf. Doch der Gabelbock wird weder langsamer um sicher zugehen, dass sein Geruchssinn ihn nicht trügt. Noch wird er schneller, weil er Angst bekommt, der Puma könne ihn fangen. Der Gabelbock läuft. Er riecht, dass der Puma abgezogen ist. Er läuft vorbei an golden schimmernden Baumgruppen, als trügen sie pallettenbesetzte Kleider. Vorbei an Büschen, die ihre Blätter rot gefärbt haben. Die Sonne lässt ihre Strahlen auch zwischen deren Zweige tanzen. Vorbei an kleinen Wasserstellen, die glitzernd den Himmel spiegeln. Der Gabelbock läuft. Dann tauchen die ersten weiteren Tiere seiner Art aus den umliegenden Baumgruppen auf. Von den Seiten laufen sie im selben Tempo spitz weiter nach vorn. Auf einmal werden es hunderte Gabelbock-Hinterteile. Der Gabelbock wird langsamer bis er inmitten der Herde stehen bleibt. Heutiges Ziel erreicht.

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von derthomas1234 am 10.03.2020:

Tolle Geschichte....;0)




geschrieben von ehemaliges Mitglied am 16.04.2020:

bin tatsächlich mit gelaufen ...

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Die Ankündigung
Bei der Bärenfamilie
Zwei Blaumeisenpaare und die Monogamie
Erwachen im Frühling
Vorzeichen