Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen

Profil von die Juditha (Judith Morawietz)

die Juditha

Zeige wer du bist.
Fehlt dir der Mut dazu, dann tu so als ob.

Das sag ich mir jeden Tag..

Kurzgeschichten von die Juditha

Orientierungslos (vom 29.08.2019)
einsam? (vom 30.08.2019)
weitergehen (vom 01.09.2019)
Begegnung (vom 02.09.2019)
Auf dem Bahnsteig (vom 04.09.2019)
Die Prinzessin auf dem Spiegelberg (vom 05.09.2019)
Wir warten (vom 11.09.2019)
Lebensangst (vom 16.09.2019)
Sprung ins Leben (vom 16.09.2019)
Gestrandet (vom 20.09.2019)
Erfahrung aus dem Garten: - das Leben könnte so einfach sein (vom 30.09.2019)
Henrietta und Ursula lernen sich kennen (vom 05.10.2019)
Der Mäusebussard (vom 14.10.2019)
Klänge des Waldes (vom 03.11.2019)
Trauer (vom 18.11.2019)
Henrietta in der Basilika Sagrada Familia (vom 20.11.2019)
Die Rose am Wald (vom 23.12.2019)
Im Winter (vom 23.12.2019)
Geh weg! (vom 06.01.2020)
Scherben bringen Glück (vom 06.01.2020)
Beredtes Schweigen (vom 06.01.2020)
An die Familie (vom 25.01.2020)
Zuhause (vom 25.01.2020)
Stille (vom 08.02.2020)
Vorzeichen (vom 08.02.2020)
Erwachen im Frühling (vom 23.02.2020)
Zwei Blaumeisenpaare und die Monogamie (vom 23.02.2020)
Bei der Bärenfamilie (vom 04.03.2020)
Die Ankündigung (vom 08.03.2020)
Der Gabelbock läuft (vom 08.03.2020)
Abschied nehmen (vom 26.03.2020)
ein gutes Gespräch (vom 26.03.2020)
Die Brücke am Ende der Siedlung (vom 01.04.2020)
Die Geschichte des fast vergessenen Zacharias Zitterbein (vom 06.04.2020)
Mama und das rote Kleid (vom 15.04.2020)
Auf dem eigenen Weg (vom 15.04.2020)
Wenn Respekt einfach wäre... (vom 28.04.2020)
Nachbarschaftsliebe (vom 02.05.2020)
Warum eine Safarie-Tour bereits beim ersten Stopp zu Ende ging (vom 19.05.2020)
MITEINANDER streiten – ein glückliches Paar zeigt, wie es geht. (vom 30.05.2020)
Eine traumhafte Begegnung (vom 14.06.2020)
Die Pianistin (vom 14.06.2020)
Nicole ist allein (vom 14.06.2020)
Persönliche Interpretation des Gedichtes „ein Frauen-Schicksal“ von Rainer Maria Rilke (vom 27.06.2020)