Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
2xhab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von Weißehex.
Veröffentlicht: 02.10.2020. Rubrik: Lyrisches


Ein ernstes Gedicht über den Herbst

So - da ist es, mein Gedicht.
Ich glaube es fast selber nicht:
Ich habe ein Gedicht geschrieben.
Ihr sollt es alle lieben.

Es handelt von den Nebelschwaden,
die im Herbst die Seele plagen.
Alles ist so herbstlich trist.
Nicht dass man das vergisst.

Die Sonne scheint nicht mehr.
Von Westen kommt der Regen her.
Nun lasst uns schon wehklagen.
Es gibt sonst nichts zum Herbst zu sagen.

Die Ernte ist vollbracht.
Länger wird die Nacht.
Der Sommer ist vorbei.
Mir ist es einerlei.

2xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Nicht gestern (Litotes)
Endlich Herbst (Haiku)
Retorte
Weil sie gut ist
Almas größter Wunsch