Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von JungerHase.
Veröffentlicht: 11.10.2020. Rubrik: Unsortiert


Lange Reise

„Mama, ich kann nicht schlafen, wann kommt Papa wieder?“, fragt die kleine Marie, mit Tränen in den Augen. „Papa ist auf einer langen Reise und kommt erst spät wieder nach Hause.“ „Dann wünsche ich ihm eine gute Nacht und hoffe, dass diese Reise bald zu Ende ist.“ Marie lächelt ihre Mama an und macht die Augen zu.
Die Mama geht zurück ins Wohnzimmer und macht den Fernseher an, um die Abendnachrichten zu schauen. „Breaking News! Eine Gruppe Deutscher Soldaten wurde von einem feindlichen Hinterhalt überrascht. Keine Überlebenden.“ Der Moderator wechselt zum nächsten Thema.
Traurig und müde schaut sie zur Zimmertür ihrer Tochter. Sie steht auf und sucht ihr Smartphone, um ihren Mann anzurufen. Er geht nicht an sein Telefon. Eine Träne läuft ihr über die Wange und sie hört wie Marie ihre Zimmertür öffnet. Schnell wischt sie sich die Träne aus dem Gesicht. „Mama, ist alles in Ordnung? Ich hab dich schluchzen gehört.“ „Ja mein Schatz, es geht mir gut. Geh du wieder ins Bett, morgen ist Kindergarten.“ Sie nimmt Marie an der Hand und bringt sie wieder ins Bett.
Am nächsten Abend, während des Abendessens, fragt Marie ihre Mutter wieder: „Mama, wann kommt Papa wieder nach Hause?“ „Marie, er ist noch immer auf einer langen Reise. Er kommt nicht so schnell wieder.“ Traurig schaut sie zu Marie, die sich schon den nächsten Pfannkuchen mit Zimt und Zucker in den Mund stopft.
Am Abend spielen sie zusammen Memory und Marie kommt auf andere Gedanken. Auf einmal klingelt es und die beiden, ganz vertieft in das Spiel, zucken auf und schauen zur Tür.
„Mama, darf ich schauen wer das ist?“ „Aber klar mein Schatz.“
Marie geht zur Tür und öffnet sie langsam. „Papa! Du bist zu Hause!“ Sie springt ihm in die Arme und freut sich ihren Papa endlich wieder zu sehen.

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Der Neue
Der Drang
Gefährlicher Tag
Hungriger Mord
Wer war er?