Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von JungerHase.
Veröffentlicht: 12.10.2020. Rubrik: Unsortiert


Herr A.

Ein normaler Freitag Abend, nichts besonderes für Herr A. Nach einem eher ruhigen Arbeitstag fährt Herr A. noch zu einem nahegelegenen Bowlingcenter.
Herr A. führt ein eher normales Leben und arbeitet viel. Er hat einen etwas speziellen Beruf, daher ist er auch oft am Wochenende oder in der Nacht am arbeiten. Seine Freizeit verbringt er eigentlich immer draussen. Auch an diesem Abend geht er nicht in das Bowlingcenter hinein, sondern bleibt an der frischen Luft. Er steht einfach nur da, über Stunden, und wartet. Aber auf was? Das weiss man nicht.
Wie aus dem Nichts wird er zur Arbeit gerufen und beginnt auch sofort damit. Doch es wird nicht so wie immer. Kurz vor Ende spürt er etwas steiniges, spitzes auf seiner Haut. Es passiert sehr schnell und er merkt, wie sie ihm aufgeschnitten wird. Jede Hilfe kommt zu spät. Sein ganzer Atem entweicht ihm aus dem Inneren. Er stirbt noch in dieser Nacht, genau an diesem Ort.
Wir gedenken Herr A.
RIP, mein geliebter Autoreifen!

1xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von ehemaliges Mitglied am 13.10.2020:

Wie... du gibst deinen Autoteilen Namen? Nicht schlecht, die Idee. Ich gebe jetzt jedem einzelnen meiner Haare auch einen Namen (ist ja nicht schwer bei 'ner Glatze, hahaha ...).

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Lange Reise
Der Neue
Der Drang
Gefährlicher Tag
Hungriger Mord