Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
7xhab ich gern gelesen
geschrieben 2022 von Christine Todsen.
Veröffentlicht: 12.05.2022. Rubrik: Unsortiert


Rückblick

Ein langes Leben liegt hinter mir. Ich, Thea, gehöre zu den Ältesten hier und werde bald sterben, aber das ist nun mal so und belastet mich nicht. Lieber denke ich an die schönen Stunden zurück, die ich erleben durfte.

Am liebsten erinnere ich mich an meine Kindheit. Wir wohnten an einem Bach, und noch jetzt sehe ich vor meinem inneren Auge die Strahlen der Morgensonne, die sich in seinem glitzernden Wasser spiegelten.

Später zogen dann leider dunkle Wolken auf. Erwachsenwerden, Familiengründung – das war nicht einfach, und ich habe vieles davon aus meinem Gedächtnis gestrichen. Trotzdem bin ich froh, dass diejenigen meiner Kinder, die überlebt haben, alle gut gediehen sind. Und dass ich selber überlebt habe.

Nun genieße ich die Abendsonne. Von meinen Verwandten und Bekannten aus der Jugendzeit lebt niemand mehr. Wenn die Sonne sinkt, werde auch ich sterben. Das ist in Ordnung für mich, denn so alt wie ich wird kaum eine andere Eintagsfliege.

7xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von Gari Helwer am 12.05.2022:
Kommentar gern gelesen.
Herrlich! Ich dachte, ah, eine Geschichte aus einem Altersheim! Wunderbar geschrieben! :-)




geschrieben von Christelle am 12.05.2022:
Kommentar gern gelesen.
Eine unerwartete Wendung. Auch ich dachte an eine alte Frau.

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Cheese!
Personalpronomina und kein Ende
Eulalia
Die Frau, die ihr Spiegelbild nicht sehen durfte
Zwei Frauen, ein Traum