Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
hab ich gern gelesen
geschrieben von Christina.
Veröffentlicht: 31.03.2019. Rubrik: Unsortiert


,,Ein Leben ohne ihn, wäre unvorstellbar??"

Ich kenne Michael jetzt schon länger... er ist für mich mehr als nur ein Freund.
Aber, er hat eine Freundin, und das stört mich sehr.
Aber, wenn ich ihn für immer vergessen würde, dann, wäre das auch nicht richtig, habe ich so das Gefühl.
Aber, was bleibt mir sonst über?? -
Denn, ich denke ein Leben ohne ihn, wäre unvorstellbar, gerade aus diesem Grund, will ich ihn nicht vergessen.
Er gehört doch in mein Herz... das weiß ich.
Auch wenn er eine Freundin hat.
Aber, er wird sie wegen mir, sicher nicht verlassen... oder etwa doch?
Nein, das wäre zu schön, um wahr zu sein...

Er ist für mich wie ein Traummann.
Deshalb, und auch aus anderen Gründen, will ich ihn nicht vergessen.
Ich will gar nicht daran denken, dass, ich das einmal tun müsste...

Nein, daran will ich gar nicht denken!

hab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

,,Nie mehr...??"
,,Das Lächeln des Herbstes"
,,Adieu, mein Freund...."
,,Das hätte ich nie gedacht...."
Ein Gedanke zu viel...