Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
FacebookMenu anzeigenMenu anzeigen
3xhab ich gern gelesen
geschrieben 2020 von Dan Prescot (Dan Prescot).
Veröffentlicht: 27.08.2020. Rubrik: Fantastisches


I´ve never been in paradise

Wenn ich falle, werde ich aufgefangen.
Die Gemeinschaft schützt mich, gibt mir Obdach und Nahrung. Auch wenn ich nicht für mich sorgen kann.
Niemand darf sich über mich erheben. Alle sind gleich.
Ich darf sagen was ich denke, kritisieren was ich will, gehen wohin ich möchte und glauben was ich will. Es steht mir frei mich mit wem auch immer zu treffen, zu versammeln oder zu vereinen.
Meine Arbeit wähle ich ohne Zwang, nach meinen Bedürfnissen und Vorlieben.
Niemand darf mir mein Recht auf Bildung nehmen. Ja, ich habe einen Anspruch auf Information und selbst die Informationsquelle kann ich frei wählen.
Ich entscheide wer meine Meinung und Interessen für mich vertritt oder kann sie sogar selbst fordern.
Ich bin ein Mensch und habe das Recht auf eine zweite Chance.

Aber im Paradies war ich noch nie…

3xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

geschrieben von Nordlicht am 27.08.2020:
Macht nachdenklich. Aber heißt es am Anfang auffangen oder aufgefangen?




geschrieben von Dan Prescot am 27.08.2020:
Danke für den Hinweis, habe ich glatt übersehen.




geschrieben von RudiRatlos am 27.08.2020:
macht wirklich nachdenklich --> und bei den Gesellschaftszwängen ... bleib ich hängen




geschrieben von DER WORTKOTZER am 28.08.2020:
Nichts und niemand ist perfekt.




geschrieben von die Juditha am 01.09.2020:
so manchen Satz würde ich gerne wie eine Affirmation so lange vor mir her sagen, bis er wahr wird...

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Realität - Wicca 6.1
Realität Die Information 5.2
Realität Die Information 5.1
Aufbruch
Realität Konvaleszenz 4.2