Kurzgeschichten-Stories
Autor
Schreib, wie du willst!
Startseite - Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen
1xhab ich gern gelesen
geschrieben von schreibelieschen.
Veröffentlicht: 27.08.2021. Rubrik: Unsortiert


Molly, der Entdecker; schreibelieschen.

Die Katze Molly wollte auf Entdeckungsreise gehen. Aber es gab ein Problem. Frauchen schlief noch. Und die Flurtür sowie das Küchenfenster waren zu. Welch ein Pech für Molly. Sie konnte nicht raus; auf den Hof huschen. Sie mauste und kam auf keine Idee die Wohnung zu verlassen. So versuchte sie noch ein bischen zu schlafen. Sie verzog sich in ihr Körbchen. Als sie aufwachte, sah sie eine kleine Gummimaus. Molly nahm sie ins Visier. Und spielte damit. Das machte ihr spaß. Nach einiger Zeit schaute sie aus dem Fenster. Es war heller Tag und die Sonne schien. Die Schlafzimmertür war nur angelehnt. Molly stieß sie auf und sprang auf`s Bett zu ihrem Frauchen. Um sie zu wecken, was ihr gelang. Sie spielten miteinander und lachten. Frauchen stand auf. Ging ins Bad um sich frisch zu machen und begrüßte den neuen Tag mit einem Lächeln. Sie machte für sich und Molly Frühstück. Molly bekam frische Milch und Katzenfutter, daß ihr schmeckte. Frauchen ließ sich Toast schmecken. Mit Bienenhonig und Marmelade. Molly wurde unruhig. Mauste und lief hin und her. Frauchen öffnete die Flurtür und Molly konnte auf Entdeckungsreise gehen. Sie schnurzte und lief los. An parkenden Autos und am Spielplatz vorbei. Vorsichtig über die Straße und hin zum kleinen Park. Da standen Bänke und in der Mitte war eine Wiese mit einem Springbrunnen. Das gefiel Molly. Für den Heimweg hatte sie noch keine Zeit. Denn sie mußte die Gegend erkunden.

1xhab ich gern gelesen

Kommentare zu dieser Kurzgeschichte

Einen Kommentar schreiben

Weitere Kurzgeschichten von diesem Autor:

Überraschungsbesuch, schreibelieschen.
Diexies Handtasche erzählt. schreibelieschen
Erfahrungen über Diäten, schreibelieschen.
Isoldes Abendgeschichte, schreibelieschen
Osterüberraschung, schreibelieschen